Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×Ich stimme zu.

Kompetenz

Kompetenzbereiche und Beratungsschwerpunkte

Die Kompetenzschwerpunkte der Gesellschaft sind auf Bereiche konzentriert, für die aktuell und perspektivisch eine besonders hohe Wachstumsdynamik und ein hoher Grad an Komplexität besteht. Dem entspricht das Erfahrungsspektrum der Partner.

Die Kompetenzbereiche der Partner umfassen zum einen die anhaltende Konsolidierung der Marktteilnehmer (klassische Strategieberatung und M&A) und zum anderen die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen für eine gesunde Entwicklung der Telekommunikations- und Anwendungsindustrien. Ein direkter Zugang der Partner zu Behörden und politischen Entscheidungsträgern (Landesmedienanstalten, Kartellamt, Regulierungsbehörden) flankiert und erleichtert die strategische, wie operative Ausrichtung einzelner Unternehmen.

Das MCG-Team stellt fundiertes Wissen und Erfahrungen zur Verfügung im Bereich der technischen Entwicklung (Breitbandkommunikation in Mobil- und DSL- bzw. Kabelnetzen), der sich daraus ergebenden Konvergenz der Medien bzw. Anwendungsmärkte und der damit verbundenen Änderungen im Konsumverhalten. Besondere Bedeutung haben dabei die Internet-TV Konvergenz, deren Synergie zu Smart Home und eHealth Anwendungen sowie die Einbindung privater Haushalte und Individuen in Smart Energy und eMobility Systeme der Zukunft.

Beratungsschwerpunkte

Die Beratungsleistung der MCG bietet im Einklang mit den Marktstrukturen folgende Schwerpunkte:

Programme

Strategische Analyse, Konzeption und Aufbau von Programmen für Rundfunk und interaktive (on-demand) Nutzung, inklusive der Verhandlungen mit Contentlieferanten und Medienbehörden. Besonderer Fokus auf Entwicklung und Etablierung von Special Interest Programmen (fremdsprachige Sparten-, Kultur-, Erziehungs- und Wissensprogramme, Special Interest Programme) sowie auf die Produktion von neuen Inhalten.

Technik

Analyse von Markt und Technikentwicklung; Strategische, funktionale und technische Konzeption von Infrastrukturen z.B. bei der Gestaltung und Verbreitung von offenen Plattformen.

eMärkte und Anwendungen

Konzipierung, Planung und Implementierung von Produktstrategien und Vermarktung neuer Dienste bei eHealth (Patientenakte, Digitale Therapeutische Zentren, klinische Rechenzentren, Telemedizin), Smart Home (Minimierung des Energiebedarfs, Einspeisung privat erzeugter Energie), eMobility (neue automotive Konzepte zu Reduktion des Energieverbrauchs und Speicherung von Energie), Smart Energy (Konzipierung innovativer Energieerzeugung, Speicherung und Verteilung). Dabei stehen sowohl die klassischen Marketingaufgaben, als auch die Vermittlung von Industriepartnern im Mittelpunkt der Aktivitäten.